E-Bike-Fahrtechniktraining am 14. 05. 2019

klP1030192 CopyAuf Initiative von Helmut Zeisberger hat Bike-Guide Peter Scheppelmann ein E-Bike-Fahrtechniktraining auf dem Verkehrsübungsplatz der LWS-Schule durchgeführt. 10 Teilnehmer sind trotz nicht einladenden Wetterbedingungen erschienen und haben es nicht bereut. Peter konnte ihnen in seiner bekannt lockeren Art viele nützliche Tipps und Anregungen vermitteln. Trotz einer Schrecksekunde (Abgang eines Teilnehmers bei Bremsübungen über den Lenker) waren allen zufrieden und hoffen auf eine Wiederholung, bzw. Auffrischung im nächsten Jahr.


Familien-Mountainbike-Tour am 01.05.2019

klP1020677Am 1. Mai ging es für die Familiengruppe zum 3. Mal auf eine Familien-Mountainbike-Tour. Diesmal war es zum erst mal angenehm warm und sonnig. Nach dem obligatorischen Bikecheck und einer Kennenlernübung ging es an die Hindernisse im „Bikepark“ an der Leonhard-Wagner-Schule.


2-Tages Mountainbikeabenteuer im Karwendel!

IMG 20180730 WA0053bDie Entdeckung des unbekannten Bekannten!
Warum nicht einmal die unbekannten Karwendeltäler erkunden. Nachdem die große Karwendelrunde für Mountainbiker zur Standartrunde gehört, auf der sich bei schönem Wetter die Biker in einer langen Schlange in Richtung Karwendelhaus bewegen, sieht es in der Nachbarschaft schon etwas anders aus.
Das Hinterautal ist wegen dem Isar Quellgebiet noch eines der bekanntesten der benachbarten Karwendeltäler. Doch das Gießenbachtal, das Eppzirler Tal, Gleirschtal, oder Samertal gehören bei den Bikern eher zu den wenig befahrenen Tälern. Das hat auch seinen Grund, handelt es sich zum einen um Stichtäler die in hochalpinen Gelände enden und zum anderen auch um nicht gerade leicht zu bewältigende Auffahrten! Aber entschädigt wird man auf alle Fälle durch eine einzigartige wildromatische Landschaft und tollen Hütten. Diese Täler waren nun das Ziel unserer zweitägigen Karwendelrunde.


Ortlergiro (Wo wir sind ist oben!)

Eine Mountainbike Hochtour über 5 Tage!

kl20180708 112635beaStolz und majestätisch steht er da, als natürlich geformte Schönheit: der Ortler, Alleinherrscher in Südtirol; mit seinen 3905m ist er doch der höchste Berg Südtirols. Seine kleineren Geschwister Monte Zebru (3735m) und die Königsspitze (3851m) bilden das Herzstück dieses Bergmassivs. Diese drei Berge sollten die ständigen Begleiter unserer Tour werden. Hochalpin, wild, einzigartig, unvergleichbar - das sind nur einige Begriffe die diese Tour beschreiben. Aber wir müssen uns auch von der klassischen Mountainbike Tour verabschieden – das hier fällt in die Kategorie Bikebergsteigen!


Mountainbike-Fahrtechniktraining 21./22.04.2018

klIMG 7075Bei bestem Frühlingswetter starteten die Mountainbiker der Sektion Schwabmünchen des Deutschen Alpenvereins in die neue Saison mit einem ganzen Wochenende lang Fahrtechniktraining. Erstmals wurden die im letzten Jahr neu angeschafften Fahrtechnikelemente auf der Sportanlage des SSV Bobingen zu einem anspruchsvollen Parcours zusammengefügt.